Hinterbacke

f umg. buttock; Pl. backside
* * *
die Hinterbacke
buttock
* * *
Hịn|ter|ba|cke
f usu pl
buttock; (von Tier) hindquarter

sich auf die Hinterbacken setzen (fig inf)to get down to it

* * *
die
((usually in plural) either half of the part of the body on which one sits: She smacked the child on the buttocks.) buttock
* * *
Hin·ter·ba·cke
f meist pl (fam) (Hälfte eines Gesäßes) buttock
\Hinterbacken buttocks, backside fam, bum BRIT fam, butt AM
sich akk auf die \Hinterbacken setzen to get one's finger out BRIT fam!, to put one's shoulder to the wheel BRIT, to go all out
* * *
Hinterbacke f umg buttock; pl backside
* * *
f.
buttock n.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Hinterbacke — vier Buchstaben (umgangssprachlich); Sitzfleisch (umgangssprachlich); Pöter (umgangssprachlich); Gesäß; Schinken (umgangssprachlich); Arsch (derb); Allerwertester ( …   Universal-Lexikon

  • Hinterbacke — Hịn·ter·ba·cke die; , n; meist Pl; gespr! ≈ Gesäß …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Hinterbacke — Hịn|ter|ba|cke …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Hinterbacke, die — Die Hinterbacke, plur. die n, die Backen, d.i. erhabenen fleischigen Theile am Hintern; in den niedrigen Sprecharten die Arschbacken …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Gestüte — (Stutereien), Zuchtstätten für Pferde. Man unterscheidet wilde, halbwilde und zahme G. Erstere, in denen Hengste und Stuten gemeinschaftlich weiden und mithin jede Zuchtwahl ausgeschlossen ist, sind in Europa kaum noch vorhanden. Bei den… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • gumpa — *gumpa, *guppa germ., Substantiv: nhd. Erhöhung; ne. hill; Rekontruktionsbasis: an., ahd.; Etymologie: s. ing. *gʰeubʰ , *gʰeub , Verb, biegen, bücken, bewegen, Pokorny 450; …   Germanisches Wörterbuch

  • glutaeus — gluta̲e̲|us, ...a̲e̲a, ...a̲e̲|um [zu gr. γλουτος = Hinterbacke, Gesäß]: zur Hinterbacke gehörend, sie betreffend; z. B. in den Fügungen ↑Hernia glutaealis u. ↑Musculus glutaeus maximus …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • hlauni- — *hlauni , *hlauniz germ.?, stark. Neutrum (i): nhd. Hintern, Hüfte, Gesäß; ne. buttock, hip; Rekontruktionsbasis: an.; Etymologie: idg. *k̑lounis, Substantiv, Hintern, Hinterbacke, Hüfte, Pokorny 607; …   Germanisches Wörterbuch

  • Back — eines kleineren Schiffes Back eines Massengutfrachters Back ist ein s …   Deutsch Wikipedia

  • Back (Segeln) — Back Back ist ein sehr altes Wort, das in vielen Dialekten vorkommt und selbstständig oder in zahlreichen Zusammensetzungen zum internationalen Berufswortschatz der Seeleute gehört. Die vielen verschiedenen Wortinhalte haben alle eine gemeinsame… …   Deutsch Wikipedia

  • Bauchspeck — 1. Rückenspeck 2. Bauchspeck Oben: Geräucherter Rückenspeck Unten: Geräucherter und im ganzen gebackener Bauchspeck aus Österreich Als Speck (möglicherweise von altindisch aphik für „Hinterbac …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.